Meine Schlüpfer bringen richtig Kohle!

Ich habe ein neues Hobby- ich verkaufe gebrauchte Unterwäsche. Das hört sich jetzt erstmal komisch an, macht aber rießen Spaß. Das Beste dabei ist aber, dass ich auch noch meine Geldbörse damit füllen kann. Da ich im Moment studiere und deshalb kein Geld verdiene, habe ich mich für diese Methode, um Geld zu verdienen, entschlossen. Da ich durch das Studium nicht sehr flexibel bin, fiel für mich das Kellnern flach. Aber bei welchen Job kann man sich nebenher zwischen 300 Euro und 350 Euro dazu verdienen ohne das Haus verlassen zu müssen und sich nach irgendwelchen Arbeitszeiten zu richten? Für mich war dies deshalb die beste Möglichkeit.

Meine Freundin macht das schon lange und so bin ich auch auf die Idee gekommen, es einfach mal auszuprobieren. Ich war erstaunt, wie groß doch die Nachfrage im Internet, nach getragener Unterwäsche ist.

Alles was ich mache, ist pro Tag ca. 2-3 Stunden online zu gehen um die Anfragen der willigen Kunden zu bearbeiten. So ist der Verdienst auch selbst steuerbar. Wenn ich mehr Zeit im Internet verbringe, kann ich natürlich auch mehr verkaufen.

Ich selbst verhandel mit den Kunden einen Preis. Alles was dort besprochen wird ist zu 100% anonym. Gerade deshalb habe ich mich für die Methode entschieden, die gebrauchte Unterwäsche über das Internet zu verkaufen. Egal welche Wünsche der Kunde hat, ich alleine entscheide, welche Unterwäsche und für wieviel Geld ich sie verschicke.

Am Anfang war ich sehr skeptisch und dachte mir, dass es unmöglich ist, mit dem Verkauf von getragener Unterwäsche Geld zu verdienen. Aber nach kurzer Zeit habe ich bemerkt, dass es der beste und auch einfachste Weg ist, Geld zu verdienen.

Nach und nach kamen immer mehr Rückmeldungen der Kunden, die sehr zufrieden waren. Sie sind meistens sehr freundlich und bedanken sich. Das passiert natürlich auch alles anonym. Ich habe Gefallen daran gefunden den Kunden eine Freude zu machen, in dem ich ihre Wünsche erfülle. Es ist nicht nur ein guter Nebenverdienst sondern auch sehr interessant für mich. Das Tragen der Unterwäsche kann man ganz leicht in seine Beziehung mit einfliessen lassen. Zum Beispiel lassen sich Slips, die direkt nach dem Sex angezogen werden, sehr gut verkaufen. Der Gedanke, dass dies einem Mann gefällt, reizt mich sehr.

Für mich ist diese Art des Geldverdienens einzigartig. Ich habe sehr viel Spaß dabei und verdiene eine beachtlich Summe an Geld.

  

Antwort hinterlassen

Sie müssen angemeldet sein um einen Kommentar zu erfassen.

  • Meine Erfahrungen bei Crazyslip

    von auf Februar 3, 2012 - 0 Kommentare

    Hallo! Ich bin die Nina, 25 Jahre alt und möchte euch heute über meinen positiven Erfahrungen bei dem Verkauf von getragener Damenunterwäsche nei Crazyslip berichten! Ich weiß, dass sich das im ersten Moment total absurd anhört, getragene Unterwäsche zu verkaufen. Man hat da immerhin sofort verzweifelte Männer und sonstige Klischees im Kopf. Aber die Sache […]

  • Meine Schlüpfer bringen richtig Kohle!

    von auf Februar 3, 2012 - 0 Kommentare

    Ich habe ein neues Hobby- ich verkaufe gebrauchte Unterwäsche. Das hört sich jetzt erstmal komisch an, macht aber rießen Spaß. Das Beste dabei ist aber, dass ich auch noch meine Geldbörse damit füllen kann. Da ich im Moment studiere und deshalb kein Geld verdiene, habe ich mich für diese Methode, um Geld zu verdienen, entschlossen. […]

  • Als Studentin lohnt es sich gebrauchte Höschen zu verkaufen

    von auf Februar 3, 2012 - 0 Kommentare

    Eine Freundin hat mir diesen Tipp gegeben und ich bin ihr wirklich dankbar dafür! Worum es geht? Ganz einfach, ich verkaufe meine getragene Unterwäsche im Internet und kann mir dadurch wunderbar und ganz bequem mein Studium finanzieren. Das klingt nun vielleicht etwas seltsam, ich meine, ich war selber erst einmal fast schon geschockt, als mir […]

  • Sauberers Geld mit dreckigen Slips

    von auf Februar 3, 2012 - 0 Kommentare

    Es ist schon witzig, mit was für Sachen man im Internet so alles Geld verdienen kann, ja sogar teilweise unglaublich. Ich denke jeder von uns freut sich, wenn er nebenher etwas Geld dazuverdienen kann, ich selber bin da keine Ausnahme. Als alleinerziehende Mutter mit einem Halbtagsjob ist es für mich allerdings nicht unbedingt einfach, einen […]

  • Ich verdiene gutes Geld mit dem Verkauf meiner Slips

    von auf Februar 3, 2012 - 0 Kommentare

    Die Firma in der ich lange Zeit gearbeitet hatte musste Insolvenz anmelden und ich verlor so meinen Job. Wie jeder andere Mensch auch, so war ich es aber gewohnt, dass mir immer genügend Geld zur Verfügung stand und ich mir eigentlich keine Sorgen machen musste. Durch meine jetzige Arbeitslosigkeit wurde ich also vor ein schwerwiegendes […]